Über

Über Baris Erkan Celebi und seine Anwaltskanzlei in Antalya

• Amerikanisches Robert College | Abschluss 2011, umfangreiches Leistungsstipendium
• Jagiellonen-Universität Krakau Rechtswissenschaftliche Fakultät | Schüleraustauschprogramm zwischen 2013-2014
• Juristische Fakultät der Universität Istanbul | Abschluss im Jahr 2015
• Bahçeşehir Universität Institut für Sozialwissenschaften | Laufendes Masterstudium


Baris Erkan Celebi ist ein englischsprachiger Anwalt, der sich auf zuverlässige Rechtsberatung für internationale Investoren in der Türkei spezialisiert hat. Seine Anwaltskanzlei in Antalya wird von mehreren Botschaften und Konsulaten in der Türkei, darunter der US-amerikanischen Botschaft und dem deutschen Konsulat angesprochen.

Baris Erkan Celebi begann seine Karriere als Rechtsanwalt in den wichtigsten Anwaltskanzleien Istanbuls , insbesondere in den Maritime Law & Schifffahrtsrecht, Transportrecht, Unternehmensrecht, Haftungsrecht, Vertragsrecht sowie Versicherung & Rückversicherung. Er bereiste ganz Europa, um internationale Investoren zu beraten und zu vertreten, bevor er seine eigene Anwaltskanzlei in Antalya aufbaute.

Antalya Lawyer Baris Erkan Celebi

Heute ist Baris Erkan Celebi vor allem auf Gesellschaftsrecht, internationales Handelsrecht, Immobilienrecht, Einwanderungs- und Vertragsrecht spezialisiert. Im Mittelpunkt seines Geschäftsverhaltens steht die erstklassige Kundenbetreuung, die den Kunden dabei helfen soll, bequem durch türkische Rechtsnormen und -praktiken zu navigieren, und das alles in professionellem Englisch.

Baris Erkan Celebi setzt derzeit sein Masterstudium an der Bahcesehir University fort, wo er seine Masterarbeit über das Recht der Yachten schreibt. Neben zahlreichen informativen Texten, die er routinemäßig veröffentlicht, um seine Kunden über gesetzliche Normen auf dem Laufenden zu halten, veröffentlichte er auch mehrere juristische Artikel in mehreren internationalen Magazinen und auf seiner Website, darunter:

  • Neues Citizenship-by-Investment-Programm und geringere Investitionssummen in der Türkei (Link)
  • Recht des Reeders, die Haftung zu begrenzen und die Beschränkung gemäß dem Londoner Übereinkommen von 1976 zu brechen (Link)
  • Wettbewerbsverbot der Aktionäre für Aktiengesellschaften (Link)
  • UN-Konferenz über Verträge über den internationalen Warenkauf von 1980 (CISG) (Link)
  • Sachverständiger für türkisches Recht (Link)

KONTAKTIEREN SIE UNS

“Die Richter sind die Minister für die Gesetze, die Richter ihre Dolmetscher, der Rest von uns sind Diener des Gesetzes, damit wir alle frei sein können.” - Marcus Tulius Cicero