Sachverständiger für türkisches Recht

Sachverständiger für türkisches Recht

EXPERTENZEUGNIS IM TÜRKISCHEN RECHT

Baris Erkan Celebi , Rechtsanwalt

Vollständiger Artikel nur in türkischer Sprache verfügbar

V. SCHLUSSFOLGERUNG

Witness Expert ist eine neue Institution, die 2011 durch Artikel 293 der Zivilprozessordnung in die Gesetzgebung eingeführt wurde. Doch vor der Zivilprozessordnung Parteien auch vorlegen Zeugen Gutachten in ihrer Aussage oder als angebracht daran gewöhnt.

Die Stellungnahme des W itness-Experten wurde von der angelsächsischen Institution „Partisanen-Experte“ inspiriert und bezieht sich auf diese, in der die Experten von den Parteien ernannt werden und der Prozess auf der Grundlage der privaten Experten durchgeführt wird . Im deutschen und schweizerischen Recht, auf das sich das türkische Recht stützt, ist der Sachverständige hingegen nicht reglementiert, sondern die Parteien geben in ihrer Stellungnahme oder in der ihr beigefügten Fassung ein Gutachten ab wie in der Ära vor o der CPC.

Im Gegensatz zum Sachverständigengutachten kann das Zeugnisgutachten sowohl zu rechtlichen als auch zu fachlichen Fragen erstellt werden. Im Gegensatz zum Umtausch von Sachverständigen haftet der Sachverständige nicht rechtmäßig oder strafrechtlich, es sei denn, er haftet gegenüber der Partei, die von der Stellungnahme gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung mit einem unabhängigen Auftragnehmer profitiert . Aus diesem Grund wird die Objektivität von Zeugenexperten kontrovers diskutiert, und die Gerichte missachten manchmal die Meinung von Zeugenexperten. Die Gerichte müssen jedoch das Gutachten des Zeugengutachters bewerten und, falls sie das Gegenteil des Gutachtens feststellen, ihre Gründe für die gegenteilige Entscheidung angeben und das Gutachten über die vom Gericht ernannten Gutachten widerlegen. Andernfalls würde es das Grundrecht auf Anhörung durch das Gericht verletzen und somit verstoßen das Recht auf ein faires Verfahren . Unabhängig davon , ob das Gutachten des Zeugen objektiv ist oder nicht, würden die vorgelegten Informationen und das Gutachten , sofern es sich um das Thema des Falls handelt, ein reichhaltiges Umfeld für Fachleute schaffen , die Qualität des Verfahrens erhöhen und der Erteilung des genauesten Urteils dienen .

Schließlich haben die neuen Entwicklungen, die der Institution der Gerichtsexperten gebracht wurden, die Bedeutung des Zeugenexperten erhöht. Insbesondere das strikte Verbot der Ernennung von Rechtswissenschaftlern und der Abgabe von Stellungnahmen zu Rechtsfragen führt dazu, dass sich die Parteien stärker auf die Einrichtung eines Zeugenexperten verlassen, um den Richter in Rechtsfragen zu überzeugen und damit das türkische Expertensystem näher zu bringen auf das vorgenannte Partisanen-Expertensystem im angelsächsischen Recht.