Aufenthaltserlaubnis in der Türkei

Residence Permit in Turkey - Antalya Lawyer

AUFENTHALTSERLAUBNIS IN DER TÜRKEI

Das Gesetz über Ausländer und internationalen Schutz vom 2013 regelte und führte viele Rechte für Ausländer in der Türkei und potenzielle Einwanderer ein. Einer der wichtigsten Verordnung , die direkt durch dieses Gesetz i sAusländer gebracht wurde für die vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung in der Türkei anzuwenden.

Es gibt verschiedene Arten von Aufenthaltsgenehmigungen für Wissenschaftler, Studenten, Sportler, Ehegatten türkischer Staatsbürger, Immobilienbesitzer, Masterabsolventen usw. , von Langzeit- bis Kurzzeitaufenthalten . Die gebräuchlichste Art der Aufenthaltsgenehmigung, die für die meisten Ausländer geeignet ist , ist kurzfristige touristische Aufenthaltserlaubnis.

Ausländern, die alle erforderlichen Unterlagen ordnungsgemäß beantragen und beschaffen, wird eine kurzfristige Aufenthaltserlaubnis für 1 bis 2 Jahre erteilt. Um einen Antrag zu stellen , muss ein Ausländer seine / ihre Wohnadresse in der Türkei dokumentieren. Sie können dies tun, indem Sie eine Immobilie kaufen , einen notariellen Mietvertrag unterzeichnen oder eine Garantieerklärung von der Person erhalten, mit der der Antragsteller zusammenlebt.

Familienangehörige des Antragstellers (Ehegatten und minderjährige Kinder) können entweder zusammen mit dem Antragsteller einen gesonderten Antrag stellen oder eine „Familienaufenthaltsgenehmigung“ beantragen, nachdem der erste Antragsteller seine Aufenthaltsgenehmigung erhalten hat.

Die anderen erforderlichen Dokumente für eine kurzfristige touristische Aufenthaltserlaubnis sind einfach zu beschaffen, wie Krankenversicherung, Reisepasskopien und Fotos. Die Steuern und Gebühren für die Antragstellung richten sich nach der Staatsangehörigkeit des Antragstellers und der Dauer der Aufenthaltsdauer. Nachdem alle erforderlichen Unterlagen beschafft sind, füllt der Antragsteller die Antragsformulare aus und erhält einen Termin für ein Vorstellungsgespräch in der Einwanderungsbehörde. Termine werden in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen nach dem Bewerbungstermin vergeben, abhängig von der Jahreszeit und der aktuellen Auslastung der Ausländerbehörde .

Der Antragsteller kann entweder während des Interviews bei der Einwanderungsbehörde anwesend sein oder sich von einem Anwalt vertreten lassen. Wenn alle erforderlichen Unterlagen ordnungsgemäß abgegeben und ther e ist nichts aus dem Üblichen heraus, dass der Ausländer von rechtmäßig in der Türkei, nach Ermessen der Ausländerbehörde verhindern würde, wird der Ausländer mit einem temporären Dokument Aufenthalt gewährt. Mit diesem Dokument kann sich der Antragsteller in der Türkei aufhalten, bis die Aufenthaltsgenehmigungskarte an seiner Adresse eintrifft . Wenn der Antragsteller die Türkei verlassen möchte, kann er mit diesem vorläufigen Aufenthaltsdokument innerhalb von 15 Tagen zurückkehren, ohne ein weiteres Visum zu benötigen.

Abhängig von der Jahreszeit und der Arbeitsbelastung der Ausländerbehörden wird der amtliche Aufenthaltserlaubnisausweis innerhalb von etwa einem Monat ab dem Datum der Ernennung an die Adresse des Antragstellers versandt.

Nach Ablauf der Aufenthaltserlaubnis können Ausländer die Verlängerung ihrer Aufenthaltserlaubnis beantragen. Um zu erweitern, müssen Ausländer ausreichendes Einkommen weiterhin dokumentieren in der Türkei befinden. Diese Einnahmen können über Kontoauszüge von türkischen Banken dokumentiert werden .

Ein weiterer wichtiger Hinweis im Auge zu behalten ist , dass t er Einwanderungsbehörde nicht dritte Parteien erlaubt (zB „Beratungsunternehmen“ oder „Agenturen“ ) zur Vertretung von Ausländern bei Anträgen auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, da das türkische Recht nur türkischen Rechtsanwälten die rechtmäßige Vertretung von Ausländern bei Ausländerämtern gestattet . Die Einstellung eines Anwalts für die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis hatmehrere wichtige Vorteile :

Wenn Sie einen Anwalt beauftragen , wird dieser Anwalt sein Ihr gesetzlicher Vertreter und Anwalt. Ein Anwalt können Sie während des Termins in der Einwanderungsbehörde begleiten, können Sprechen Sie mit dem Beauftragten, derfür die Prüfung und endgültige Entscheidung Ihres Antrags zuständig ist. Ein Anwalt können Unterschreiben Sie die Anträge und Verträge in Ihrem Namen . Im Falle eines Fehlers oder eines Problems, wird Ihr Anwalt rechtlich haftbar und verantwortlich für alle den Prozess und alle Fehler.

Der türkische Anwalt Baris Erkan Celebi bietet Ausländern Rechtsberatung und Vertretung während des Antrags auf Aufenthaltserlaubnis. Diese Dienstleistungen umfassen die Beratung zum komplizierten Prozess der Aufenthaltserlaubnis, die Unterzeichnung und Beglaubigung des Mietvertrags, die Beschaffung der erforderlichen Dokumente, die Erlangung der Steuernummer, das Ausfüllen und Einreichen der Antragsformulare für die Aufenthaltserlaubnis, die Reservierung von Terminen , die Anwesenheit und die Vertretung des Antragstellers während der Ernennung die Aufenthaltserlaubniskarte der Ausländerbehörde entnehmen und das gesamte Aufenthaltserlaubnisverfahren ordnungsgemäß bis zum Ende durchführen.